Einträge von Andreas Räber

Wem haben wir eigentlich die Buchhaltung zu verdanken?

Wer sich beruflich selbstständig macht oder eine Teilselbstständigkeit ausübt, ist verpflichtet, über die Geschäftstätigkeit eine Buchhaltung zu führen. Warum? Ganz einfach gesagt dient die Buchhaltung dazu, alle Geschäftsvorgänge aufzuzeichnen. Als Geschäftsführer hat man somit den schnellen und extrem wichtigen Überblick zu der aktuellen finanziellen Situation und dem Steuergesetz wird ebenfalls Rechnung getragen, da nichts versteckt bleibt.

Lebenslanges Lernen ist Selbstmarketing für den eigenen Job

Die Digitalisierung ersetzt immer mehr Jobs. Dank ausgeklügelter Software können Arbeitsabläufe automatisiert und Menschen ersetzt werden. Diese Entwicklung ist fast nicht aufzuhalten, werden doch Computer immer besser. Was automatisiert wird, ist langfristig günstiger. Wo liegen unsere Chancen als Arbeitnehmer, um Einfluss auf unsere zukünftigen Jobs zu nehmen? Es geht nicht ohne Selbstmarketing und ohne lebenslanges Lernen.